Rund ums Bett

Mit vielen Kissen schlafen

Kis­sen im Ver­gleich — wie fin­dest Du das rich­ti­ge Kis­sen für Dei­ne Schlafposition?

Du wachst mor­gens auf und Dein Nacken ist ein­fach nur ver­spannt? Du brauchst immer min­des­tens zwei Kis­sen zum Schla­fen? Oder Du schläfst lie­ber ohne Kopf­kis­sen? Das rich­ti­ge Kopf­kis­sen kann Nacken- und Rücken­schmer­zen ver­hin­dern, und Dir hel­fen, zu einem ange­neh­me­ren Schlaf bei­zu­tra­gen. Fin­de hier das pas­sen­de Kis­sen für Dich!

Schlafzimmer beleuchtet

Matrat­zen im Ver­gleich — wie fin­dest Du Dei­ne Matratze?

Die rich­ti­ge Matrat­ze zu fin­den ist gar nicht so ein­fach. Weich oder hart? Vis­co­schaum, Feder­kern oder viel­leicht doch Taschen­fe­der­kern? Für Dei­ne opti­ma­le Matrat­zen spie­len meh­re­re Fak­to­ren wie Kör­per­bau, Schlaf­po­si­ti­on und indi­vi­du­el­le Vor­lie­ben eine Rol­le. Schwe­re­re Per­so­nen soll­ten all­ge­mein eher eine här­te­re Matrat­ze wäh­len, schma­le zier­li­che Per­so­nen eher eine wei­che­re. Fin­de hier die pas­sen­de Matrat­ze für Dich!

Frau liegt im Gras

Lat­ten­rost im Ver­gleich — wel­che Rol­le spielt er?

Nicht nur die rich­ti­ge Matrat­ze, das Kis­sen und die Bett­de­cke beein­flus­sen Dei­nen Schlaf, auch ein Lat­ten­rost; ist er falsch gewählt, kann er für unge­müt­li­che Näch­te sor­gen. Vor allem muss der Lat­ten­rost zur Matrat­ze und zum Bett­ge­stell pas­sen. Um die Belüf­tung von unten zu gewähr­leis­ten, sodass sich kein Schim­mel bil­det, ist ein Lat­ten­rost unver­zicht­bar. Fin­de hier das pas­sen­de Lat­ten­rost für Dich!

Scroll to Top