Schlaftipps & Therapie

Ein­schla­fen, durch­schla­fen, aus­schla­fen: Für vie­le Men­schen ist das ein­fa­cher gesagt als getan. Ein Knopf­druck heut­zu­ta­ge und vie­les läuft wie von allein oder stoppt, je nach­dem. Eine Tas­te zum Ent­span­nen kön­nen wir nur selbst imple­men­tie­ren. Aber wie? Wie schaf­fen wir es, die Gedan­ken rund um Job und All­tag, unse­re Kri­sen, Sor­gen, Pro­ble­me ein­mal für sich sein zu las­sen? Ins­be­son­de­re beim Ein­schla­fen las­sen uns vie­le Gedan­ken ein­fach nicht zur Ruhe kom­men. Unter der Kate­go­rie Schlaf­tipps & The­ra­pie erfährst Du zum Bei­spiel wie Du bes­ser ein­schläfst, wie Du bes­ser mor­gens aus dem Bett kommst oder wie Du Dich rich­tig ernährst.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die vie­len kur­sie­ren­den Mythen rund um Tipps und Tricks zum Schla­fen zu durch­fors­ten und Dir die rich­ti­gen und funk­tio­nie­ren­den Tipps bereitzustellen.

Soll­test Du Fra­gen oder Anre­gun­gen haben, dann schreib uns ger­ne eine E‑Mail an info@deinschlaf.com.

Schlafsofa mit Kissen und Decke

Müdig­keit durch Ceti­ri­zin — So ver­mei­dest du Neben­wir­kun­gen am besten

Im Früh­ling und im Som­mer ist Pol­len­flug­sai­son in Deutsch­land. Etwa 15% der deut­schen Bevöl­ke­rung ist ernst­zu­neh­mend von Heu­schnup­fen betrof­fen. Aber um das Leben in die­ser Zeit, wel­che schließ­lich bis zu vier Mona­ten andau­ern kann, nicht gänz­lich ein­zu­stel­len suchen vie­le Men­schen den Rat bei einem Arzt. Die wohl gän­gigs­te Behand­lungs­me­tho­de ist wahr­schein­lich das täg­lich ein­ma­li­ge Ein­neh­men von Ceti­ri­zin Filmtabletten.

Am Schreibtisch eingeschlafen

Müdig­keit nach dem Essen: Ursa­chen und Tipps

Müdig­keit nach dem Essen ist kei­ne Sel­ten­heit. So füh­len sich vie­le Men­schen nach einer Mahl­zeit kraft­los. Sie nei­gen zur Müdig­keit und möch­ten am liebs­ten ein Schläf­chen abhal­ten. Doch was sind die kon­kre­ten Grün­de dafür? Wel­che Tipps ver­bes­sern die Gesund­heit? Der Rat­ge­ber soll Betrof­fe­nen weiterhelfen. 

Damit wir uns morgens entspannt und ausgeruht fühlen, ist die richtige Schlafposition entscheidend.

Ent­spannt durch­schla­fen mit der rich­ti­gen Schlafposition

Es gibt ver­schie­de­ne Schlaf­po­si­tio­nen, die uns zu einem ange­neh­men und erhol­sa­men Schlaf ver­hel­fen. Die ein­ge­nom­me­nen Posi­tio­nen kön­nen im Lau­fe der Nacht vari­ie­ren. Es gibt spe­zi­fi­sche Druck­sen­so­ren in der Haut, die dem Gehirn mel­den, wenn es an der Zeit ist sich umzu­dre­hen. So wer­den Druck­stel­len und Schmer­zen ver­mie­den. Bis zu 80 Mal kann es in der Nacht vor­kom­men, dass wir uns im Schlaf umdrehen.

Scroll to Top