Schlafdauer

In unse­rem Rat­ge­ber geben wir Aus­kunft über die per­fek­te Schlaf­dau­er. Also die bes­te Zeit, die Du jede Nacht schla­fend ver­brin­gen solltest.

Durch die opti­ma­le Schlaf­dau­er bist Du tags­über dazu in der Lage, mehr Leis­tung zu erbrin­gen. Sowohl phy­si­sche als auch psy­chisch. Denn im Schlaf rege­ne­riert sich sowohl unser Gehirn und Gedächt­nis, als auch unser phy­si­scher Körper.

Die opti­ma­le Schla­fens­zeit liegt etwa bei 8 Stun­den für einen aus­ge­wach­se­nen Men­schen. Die opti­ma­le Schlaf­dau­er von Babys, Kin­dern und Jugend­li­chen ist wesent­lich länger.

Wie lan­ge kannst Du ohne Schlaf auskommen?

Lese­dau­er 3 Minu­ten Frü­her hast Du auf Kin­der­ge­burts­ta­gen immer ver­sucht so lan­ge wie mög­lich wach zu blei­ben, im Teen­ager­al­ter hast Du dann die ein oder ande­re Nacht durch­ge­macht und heu­te bist Du froh, wenn Du vor zwölf Uhr ins Bett kommst. Irgend­wann fal­len Dir nach einem lan­gen Tag ein­fach die Augen zu. Unser Schlaf­be­dürf­nis ver­än­dert sich über die Zeit. Doch wie lan­ge kannst Du eigent­lich ohne Schlaf auskommen?

Mann ist müde und gähnt
Scroll to Top