Rückenschmerzen

Schla­fen auf dem Boden — was sind Vor­tei­le und wor­auf soll­test Du achten?

Lese­dau­er 2 Minu­ten Egal ob auf Insta­gram, in Ein­rich­tungs­ma­ga­zi­nen oder bei Dei­nen Freun­den: Den Trend zum Schla­fen auf einer auf dem Boden lie­gen­den Matrat­ze kennst Du. Doch ist das Schla­fen auf dem Boden auch gesund? Und was musst Du beach­ten, wenn Du Dich gegen ein kon­ven­tio­nel­les Bett ent­schei­dest? Wir haben das Schla­fen auf dem Boden für Dich aus­pro­biert und ver­ra­ten wir, mit wel­chen Tipps Dein Zim­mer ohne Bett zu einer Schlaf-Oase wird.

Schlafen auf dem Boden - ist das gesund?

Die bes­te Schlaf­po­si­ti­on bei Nackenschmerzen

Lese­dau­er 2 Minu­ten
Genick­schmer­zen und Ver­span­nun­gen im Nacken kennt lei­der fast jeder. Die Grün­de dafür kön­nen viel­fäl­tig sein. Oft ver­schwin­den sie nach kur­zer Zeit auch wie­der. Trotz­dem sind die Schmer­zen läs­tig und kön­nen sich zu tie­fe­ren Schmer­zen ent­wi­ckeln. Die fal­sche Schlaf­po­si­ti­on kann eben­falls ver­ant­wort­lich für Nacken­schmer­zen sein. Was die bes­te Schlaf­po­si­ti­on bei Nacken­schmer­zen ist und wie Du Nacken­schmer­zen durch Dei­ne Schlaf­po­si­ti­on vor­beu­gen kannst, fin­dest du hier.

Die beste Schlafposition bei Nackenschmerzen

Wie schla­fen nach einer Schulter-OP?

Lese­dau­er 2 Minu­ten Nach einer OP kann das Schla­fen zur ech­ten Her­aus­for­de­rung wer­den. Vor allem nach einer Schul­ter OP ist der Schlaf der Betrof­fe­nen oft stark beein­träch­tigt. Fragst auch Du Dich, wie Du nach einer Schul­ter OP schla­fen sollst, fin­dest Du hier eine Ant­wort! Die Hei­lung nach einer Schul­ter OP nimmt of eini­ge Mona­te in Anspruch und mit eini­gen Ein­schrän­kun­gen ver­bun­den. Um die Hei­lung opti­mal zu gewähr­leis­ten ist erhol­sa­mer Schlaf wich­tig, um Dei­nem Kör­per genü­gend Zeit für die Rege­ne­ra­ti­on zu geben.

Wie schlafen nach einer Schulter-OP?

Die rich­ti­ge Schlaf­po­si­ti­on bei einem Bandscheibenvorfall

Lese­dau­er 3 Minu­ten Band­schei­ben­vor­fäl­le sind eine Volks­krank­heit, die vor allem Men­schen zwi­schen 30 und 50 Jah­ren betrifft. Sie ent­ste­hen unter ande­rem auf­grund von Über­ge­wicht, man­geln­der kör­per­li­cher Bewe­gung oder über­mä­ßi­ger Belas­tung der Band­schei­ben. In die­sem Arti­kel erfährst Du, wie man Band­schei­ben­vor­fäl­len vor­beu­gen kann und wor­auf Du beim Schla­fen ach­ten soll­test. Nicht nur die rich­ti­ge Schlaf­po­si­ti­on, son­dern auch die Aus­wahl der pas­sen­den Matrat­ze und eines geeig­ne­ten Kopf­kis­sens kön­nen helfen.

Die beste Schlafposition bei Bandscheibenvorfall
Scroll to Top