Reisedecken - die besten Modelle im Vergleich

Rei­se­de­cken — die bes­ten Model­le im Vergleich

Unter­wegs im Auto, über Nacht im Zelt oder in der Bahn unter­wegs — Rei­se­de­cken hel­fen Dir dabei Dei­ne Rei­se ange­neh­mer und kusche­li­ger zu gestal­ten. Kom­pak­ter und ein­fa­cher als eine dicke Jacke oder ein Man­tel las­sen sie sich geschickt über­all hin mit­neh­men. Hier stel­len wir Dir drei Model­le im Ver­gleich vor. So kannst Du Dei­ne indi­vi­du­el­le Rei­se­de­cke finden! 

Das Wich­tigs­te in Kürze

  • Rei­se­de­cken las­sen sich ein­fach über­all hin mitnehmen
  • Mit­hil­fe einer Rei­se­de­cke kommst Du ent­spann­ter und erhol­ter an Dei­nem Ziel­ort an
  • Beim Kauf soll­test Du auf Grö­ße, Mate­ri­al und sons­ti­ge gewünsch­te Extras achten

Die­se Vor­tei­le bringt eine Reisedecke

Schon lan­ge hast Du dich auf den hart erar­bei­te­ten Urlaub gefreut. Nun ist es end­lich soweit und es kann los­ge­hen. Oder viel­leicht ist es das genaue Gegen­teil und Du reist gera­de geschäft­lich von einem Ort zum nächs­ten. Egal in wel­cher Situa­ti­on kann eine Rei­se schnell umneh­men wer­den durch Ver­spä­tun­gen, Aus­fäl­le und unbe­que­me Sit­ze. Das alles führt dazu, dass Du auf der Rei­se nicht ent­spannt schla­fen kannst und ange­strengt an dei­nem Ziel­ort ankommst. Um Dei­ne Rei­se etwas ange­neh­mer zu gestal­ten soll­test Du auf eine Rei­se­de­cke nicht ver­zich­ten. Auch eine Schlaf­mas­ke kann auf Rei­sen ech­te Diens­te leisten! 

Platz­spa­rend ver­staut und leicht lässt sich die Rei­se­de­cke auch im Flug­zeug ein­fach mit­neh­men. Dadurch bekommst Du trotz unan­ge­neh­mer Umstän­de ein wenig Gebor­gen­heit und kannst bes­ser in den Schlaf glei­ten, um erhol­ter an Dei­nem Zeil anzukommen. 

Bist Du öfters auf Rei­sen und bei­spiels­wei­se im Zelt oder Auto unter­wegs soll­test Du auch über den Kauf einer Rei­se­ma­trat­ze nach­den­ken, um Dei­nen Schlaf ange­neh­mer zu gestalten.

Dar­auf soll­test Du beim Kauf achten

Wich­tig beim Kauf Dei­ner Rei­se­de­cke ist die Grö­ße. Eine Decke ist nur dann gut, wenn sie auch die für Dich pas­sen­de Grö­ße hat. Sie soll­te dich vom Hals bis zu den Füßen bede­cken. Gleich­zei­tig nimmt aller­dings eine Decke umso mehr Platz weg umso grö­ßer sie ist. 

Wei­ter­hin soll­test Du auf das Mate­ri­al der Decke ach­ten. Fleece ist wär­mer als Baum­woll­stoff. Bam­bus­fa­sern sind wei­cher. Außer­dem ent­schei­det das Mate­ri­al dar­über, ob Du die Rei­se­de­cke in der Maschi­ne waschen kannst. 

Eini­ge Rei­se­de­cken haben noch Zusatz­funk­tio­nen. Man­che haben Ärmel oder Taschen. Auch das Design unter­schei­det sich und kann nach Dei­nen Vor­lie­ben aus­ge­wählt werden. 

Rei­se­de­cken — 3 Model­le im Vergleich

Unser Preis-Tipp im Detail

Die Berg­bru­der Rei­se­de­cke zeich­net sich durch ihr gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis aus. Mit einem Gewicht von 450g ist die Decke leicht, kom­pakt und lässt sich über­all hin mitnehmen.

Vorschau 
Preis-Tipp
-
Produktbezeichnung 
Material 
Poly­es­ter­fa­sern
Größe 
200x150cm
Maschinenwäsche 
Sonstiges 
Atmungs­ak­tiv und schnelltrocknend
Preis 
-
Bewertung 
Prime-Status 
-
Wei­te­re Informationen 
-
Preis-Tipp
Vorschau 
-
Produktbezeichnung 
Material 
Poly­es­ter­fa­sern
Größe 
200x150cm
Maschinenwäsche 
Sonstiges 
Atmungs­ak­tiv und schnelltrocknend
Preis 
-
Bewertung 
Prime-Status 
-
Wei­te­re Informationen 
-

BERGBRUDER Ultraleichte Reisedecke
197 Bewer­tun­gen
BERGBRUDER Ultra­leich­te Reisedecke 
  • SEHR LEICHT: Mit einem Gewicht von 450g ist die Decke sehr leicht.
  • HANDLICH: Das Pack­maß von 20x10cm lässt sich ein­fach über­all hin mitnehmen.
  • POLYESTERFASERN: Die ver­wen­de­ten Poly­es­ter­fa­sern sind bis zu 25% grö­ßer als bei nor­ma­len Fasern der Art wodurch Feuch­tig­keit bes­ser abtrans­por­tiert wer­den kann und ein ange­neh­mes Gefühl auf der Haut entsteht. 
  • ATMUNGSAKTIV UND SCHNELLTROCKNEND: Die Vier­ka­nal­fa­sern des Mate­ri­als sor­gen für eine gute Atmungs­ak­ti­vi­tät und ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. 

Unser Test­sie­ger im Detail

Die King­Camp Rei­se­de­cke punk­tet durch ihre beson­de­re Fül­lung aus Poly­es­ter King­Loft. Auch die prak­ti­sche Tra­ge­ta­sche und die inte­grier­ten Druck­knöp­fe stel­len ein beson­de­res Plus dar. Geeig­net für drau­ßen, drin­nen, unter­wegs und daheim.

KingCamp Ultraleicht Reisedecke Outdoor
1.094 Bewer­tun­gen
King­Camp Ultra­leicht Rei­se­de­cke Outdoor 
  • ULTRALEICHT: Mit einem Gewicht von 0.44kg ist die Rei­se­de­cke sehr leicht und ein­fach zu transportieren. 
  • HANDLICH: Mit einem Pack­maß von 28x20x10cm ist die Decke kom­pakt und ein­fach mitzunehmen.
  • POLYESTER UND POLYESTER MIT NYLONGEWEBE: Die Fül­lung aus 100% Poly­es­ter King­Loft ist warm und sehr leicht. Sie erfüllt nahe­zu 80% Wär­me­däm­mung der Dau­ne. Das Außen­ma­te­ri­al aus 100% Poly­es­ter 20D Nylon­ge­we­be ist haut­freund­lich und weich. Außer­dem ist es beson­ders pflegeleicht. 
  • EXTRA DRUCKKNÖPFE: Mit­hil­fe der Druck­knöp­fe kann die Decke ein­fach in einen Umhang umge­wan­delt werden. 

Katha­ri­na Hahn

Katha­ri­na stu­diert Poli­tik­wis­sen­schaf­ten in Fried­richs­ha­fen. Wäh­rend des Stu­di­ums hat sie mit zwei Neben­jobs gemerkt, wie sich zu wenig Schlaf auf Geist und Kör­per aus­wir­ken kann. Aus fami­liä­ren Grün­den hat sie das The­ma Schlaf schon früh als wich­tig erkannt und sich inten­siv mit dem The­ma aus­ein­an­der­ge­setzt. Ihr ist es wich­tig die­ses Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben, um zu einem gesün­de­ren Schlaf beizutragen.

Scroll to Top