Die besten Memory Foam Kissen im Vergleich

Die bes­ten Memo­ry Foam Kis­sen im Vergleich

Du bist auf der Suche nach dem rich­ti­gen Kis­sen? Irgend­wie fühlt sich aber jedes Kis­sen, dass Du pro­bierst falsch an? Memo­ry Foam Kis­sen erfreu­en sich gro­ßer Beliebt­heit. Auf­grund ihres vis­co­see­las­ti­schen Schaums pas­sen sie sich super an und sind gleich­zei­tig sehr weich. Dadurch fin­det fast jeder hier sein Traum­kis­sen! Fin­de auch Du hier Dein pas­sen­des Astronautenkissen!

Das Wich­tigs­te in Kürze

  • Memo­ry Foam Kis­sen besit­zen einen spe­zi­el­len Schaum, der für eine beson­ders gute Druck­ent­las­tung sorgt
  • Beson­ders bei Nacken­schmer­zen hilft ein kön­nen sie Abhil­fe schaffen
  • Vor allem für Rücken­schlä­fer geeig­net, Sei­ten­schlä­fer soll­ten bei der Aus­wahl auf die rich­ti­ge Höhe und Anpas­sun­gen achten
  • Neben der Schlaf­po­si­ti­on soll­ten beim Kauf auch Grö­ße, Bezug und Wasch­bar­keit beach­tet werden

Was macht das Memo­ry Foam Kis­sen besonders?

Die gro­ße Beson­der­heit des Memo­ry Foam Kis­sens ist sei­ne hohe Anpas­sungs­fä­hig­keit gepaart mit einer guten Druck­ver­tei­lung. Gleich­zei­tig sind die Kis­sen super weich und bequem. Dies alles ist durch den spe­zi­el­len vis­co­see­las­ti­schen Schaum möglich. 

Ursprüng­lich wur­de der Memo­ry-Schaum für Raum­fahr­ten der NASA ent­wi­ckelt. Die Druck­kräf­te, die beim Start des Raum­fahrt­zeu­ges ent­ste­hen soll­ten so mög­lichst effek­tiv absor­biert werden. 

Der spe­zi­el­le Schaum wirkt ther­mo­elas­tisch und reagiert somit auf Kör­per­wär­me und passt sich indi­vi­du­ell Dei­ner Kopf­form an. Drückst Du auf den Schaum dau­ert es zunächst eini­ge Sekun­den, bis er wie­der in sei­ne Aus­gangs­form zurück­kehrt. Daher wird der Memo­ry-Schaum oft auch als Gedächt­nis­schaum bezeichnet. 

Nach­tei­lig an Memo­ry Foam Kis­sen ist aller­dings ihre gerin­ge Atmungs­fä­hig­keit. Ist es also sehr heiß drau­ßen oder schwitzt Du nachts sehr viel soll­test Du nach beson­de­ren atmungs­ak­ti­ven Kis­sen Aus­schau halten. 

Ide­al bei Nackenschmerzen

Vor allem bei Nacken­ver­span­nun­gen eig­net sich ein Memory Foam Kis­sen ideal. Mit­hil­fe der Anpas­sungs­fä­hig­keit ent­steht eine Druck­ent­las­tung die somit Ver­span­nun­gen sanft löst. 

Sei­ten­schlä­fer soll­ten aller­dings auf beson­de­re Sei­ten­schlä­fer­kis­sen ach­ten. Auch hier gibt es eini­ge Model­le, die Memo­ry-Schaum beinhal­ten, doch die Stan­dard-Model­le eines Memo­ry Foam Kis­sen sind für Sei­ten­schlä­fer meist zu weich. Der Kopf sinkt zu tief ein und die Wir­bel­säu­le knickt dabei in einer unna­tür­li­chen Form ab. Am bes­ten eig­net sich ein Memo­ry Foam Kis­sen damit für die Rücken­la­ge. Die Rücken­la­ge ist auch gene­rell die dau­er­haft am schon­ends­te Schlaf­po­si­ti­on! Wie Du dir das Schla­fen in Rücken­la­ge ange­wöh­nen kannst fin­dest Du eben­falls auf unse­rer Website! 

Dar­auf soll­test Du beim Kauf achten

Wie oben schon genannt soll­test Du vor allem Dei­ne Schlaf­po­si­ti­on beach­ten. Sei­ten­schlä­fer soll­ten ein Kis­sen wäh­len, das etwas höher ist. Wei­ter­hin soll­test Du auf die Grö­ße des Kis­sens ach­ten. Oft lie­gen die Schul­tern bei Memo­ry Foam Kis­sen auf der Matrat­ze und nur der Kopf liegt auf dem Kis­sen. Dies hilft beson­ders gut bei Nacken­schmer­zen. Je nach Dei­nem indi­vi­du­el­len Geschmack gibt es jedoch auch grö­ße­re und klei­ne­re Model­le. Auch die Form des Kis­sens kann unter­schied­lich gestal­tet sein. Gegen Ver­span­nun­gen im Nacken eig­nen sich beson­ders wel­len­för­mi­ge Kis­sen gut. 

Die meis­ten Memo­ry Foam Kis­sen las­sen sich nicht in der Wasch­ma­schi­ne waschen. Es gibt weni­ge Aus­nah­men, doch der Schaum reagiert sehr emp­find­lich auf Waser und ver­klumpt schnell. Daher soll­test Du die meis­ten der Kis­sen nur von Hand mit einem Schwamm oder Tuch waschen. Den Bezug kannst Du jedoch unbe­denk­lich waschen. 

Memo­ry Foam Kis­sen: 3 Model­le im Vergleich

Vorschau 
Test­sie­ger
UTTU Sandwich Kissen, Höheneinstellbares Memory Foam Kopfkissen, Visco Nackenstützkissen, Schlafkissen mit Bambus Bezug
Preis-Tipp
Findigit Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen, Kissen, Nackenkissen, Kissenbezug Abnehmbar und Waschbar(70x40x13cm)
Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen für Seiten- und Rückenschläfer, Visco Schlafkissen mit Bambus Bezug, Ergonomisches Nackenkissen für HWS
Größe 
Ver­stell­ba­re Schich­ten, Stan­dard­grö­ße 60 x 36 x 12 cm
In unter­schied­li­chen Grö­ßen erhält­lich, Stan­dard­kis­sen­grö­ße — 70 x 40 x 13 cm
56 x 36 x 11 cm
Bezug 
Bezug aus 60% Poly­es­ter und 40% Bambus
Inne­be­zug Polyester
staub­dich­ten und spe­zi­el­ler atmungs­ak­ti­ver Innen­be­zug, atmungs­ak­ti­ver und abnehm­ba­rer äuße­rer Bezug
Sonstiges 
atmungs­ak­ti­ver Bezug, Bezug in der Maschi­ne waschbar
Hygie­nisch und Nicht Allergen
-
Preis 
39,99 EUR
19,99 EUR
36,99 EUR
Bewertung 
Prime-Status 
Test­sie­ger
Vorschau 
UTTU Sandwich Kissen, Höheneinstellbares Memory Foam Kopfkissen, Visco Nackenstützkissen, Schlafkissen mit Bambus Bezug
Größe 
Ver­stell­ba­re Schich­ten, Stan­dard­grö­ße 60 x 36 x 12 cm
Bezug 
Bezug aus 60% Poly­es­ter und 40% Bambus
Sonstiges 
atmungs­ak­ti­ver Bezug, Bezug in der Maschi­ne waschbar
Preis 
39,99 EUR
Bewertung 
Prime-Status 
Wei­te­re Informationen 
Preis-Tipp
Vorschau 
Findigit Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen, Kissen, Nackenkissen, Kissenbezug Abnehmbar und Waschbar(70x40x13cm)
Größe 
In unter­schied­li­chen Grö­ßen erhält­lich, Stan­dard­kis­sen­grö­ße — 70 x 40 x 13 cm
Bezug 
Inne­be­zug Polyester
Sonstiges 
Hygie­nisch und Nicht Allergen
Preis 
19,99 EUR
Bewertung 
Prime-Status 
Wei­te­re Informationen 
Vorschau 
Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen für Seiten- und Rückenschläfer, Visco Schlafkissen mit Bambus Bezug, Ergonomisches Nackenkissen für HWS
Größe 
56 x 36 x 11 cm
Bezug 
staub­dich­ten und spe­zi­el­ler atmungs­ak­ti­ver Innen­be­zug, atmungs­ak­ti­ver und abnehm­ba­rer äuße­rer Bezug
Sonstiges 
-
Preis 
36,99 EUR
Bewertung 
Prime-Status 
Wei­te­re Informationen 

Unser Test­si­ger im Detail

Unser Test­sie­ger zeich­net sich vor allem durch sei­ne Höhen­ver­stell­bar­keit aus, die das Kis­sen für jeden indi­vi­du­ell anpass­bar macht. Der UTTU Memo­ry Schaum passt sich der Kopf­form opti­mal an und ent­las­tet den Nacken. Die Schlaf­qua­li­tät wird deut­lich verbessert. 

Ange­bot
UTTU Sandwich Kissen, Höheneinstellbares Memory Foam Kopfkissen
5.454 Bewer­tun­gen
UTTU Sand­wich Kis­sen, Höhen­ein­stell­ba­res Memo­ry Foam Kopfkissen 
  • HÖHENVERSTELLBAR: Das Kis­sen ist ursprüng­lich auf einer Sei­te 12cm hoch und auf der ande­ren Sei­te 10cm hoch. Durch die Ent­fer­nung der inne­ren Schicht erreichst Du jedoch eine Höhe von 9cm und 7cm. So kannst Du das Kis­sen dre­hen und auch indi­vi­du­ell anpassen. 
  • BAMBUS BEZUG: Der Bam­bus­be­zug ist hypo­all­er­gen und ein­fach zu waschen
  • ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

Unser Preis-Tipp im Detail

Unser Preis-Tipp ist in meh­re­ren unter­schied­li­chen Grö­ßen erhält­lich. Das Kis­sen zeich­net sich vor allem durch das gute Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis aus. Das Kis­sen ist weich und leis­tet gute Druck­ent­las­tung im Nacken. Für den schma­le­ren Geld­beu­tel auf jeden Fall geeignet!

Findigit Memory Foam Kopfkissen
244 Bewer­tun­gen
Fin­di­git Memo­ry Foam Kopfkissen 
  • IN VIELEN GRÖ­ßEN ERHÄLTLICH: Das Kis­sen ist von 60x35x11/9cm bis hin zu 80x40x13cm erhält­lich. So fin­det jeder das passende!
  • DOPPELWELLEN-DESIGN
  • DOPPELTE KISSENBEZÜGE: Abnehm­bar und wasch­bar, wodurch die Lebens­dau­er des Memo­ry-Schaum-Kerns ver­län­gert wer­den soll. 
  • HYPOALLERGEN UND NICHT-ALLERGEN: Der etwas unan­ge­neh­me Geruch ver­schwin­det nach dem Aus­lüf­ten des Kis­sens, spä­tes­tens nach etwa zwei Tagen. 

Katha­ri­na Hahn

Katha­ri­na stu­diert Poli­tik­wis­sen­schaf­ten in Fried­richs­ha­fen. Wäh­rend des Stu­di­ums hat sie mit zwei Neben­jobs gemerkt, wie sich zu wenig Schlaf auf Geist und Kör­per aus­wir­ken kann. Aus fami­liä­ren Grün­den hat sie das The­ma Schlaf schon früh als wich­tig erkannt und sich inten­siv mit dem The­ma aus­ein­an­der­ge­setzt. Ihr ist es wich­tig die­ses Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben, um zu einem gesün­de­ren Schlaf beizutragen.

Scroll to Top